Ausstellende Künstler 

Lynda Deutz
Alexx Meidam

Lynda Deutz (1961) und Alexx Meidam (1954), Künstler aus Rotterdam, sind seit jeher mit der bewegten Geschichte dieser Hafenstadt verbunden. Sie sehen das Leben in der Stadt als eine lebendige Collage. Die industrielle Atmosphäre, die Handwerkskunst, Schweissnähte und der Rost ausrangierter Maschinen zeigen sich in Alexx' Werk wieder. Lyndas Arbeit öffnet den Blick auf die Geschichten der Passanten, die kommen und gehen. Sie stellt diese in den Collagen aus Texten, Fotografien und historischen Bildern dar. Trotz ihrer stilistischen Unterschiede teilen beide Künstler einen mehrschichtigen, übereinander gelagerten Ansatz, bei dem der Fantasie in den Zwischenräumen dieser von ihnen so genannten „collection collée" freien Lauf gelassen wird.

IMG_2756 copy.jpg